Slider

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Wir möchten für Sie und Ihre Gesundheit unser Bestes geben. Damit wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen können und keine langen Wartezeiten entstehen, möchten wir Sie darum bitten, wenn möglich immer Termine zu vereinbaren. Wir hoffen, dass Sie sich bei uns in der Praxis wohl und gut versorgt fühlen. Auf eine gute Zusammenarbeit.

SPRECHZEITEN

Heutige Sprechzeiten

8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr 8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr 8.00 bis 13.00 Uhr 8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr 8.00 bis 13.00 Uhr geschlossen geschlossen

Montag
8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag
8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch
8.00 bis 13.00 Uhr

Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 13.00 Uhr

Feiertags geschlossen!

Zur Reduktion der Wartezeiten unserer Patienten führten wir mit gutem Erfolg Terminvergaben in der hausärztlichen Sprechstunde ein.

AKTUELLES

STIKO-Empfehlung zur 3. COVID-19-Impfung

Generell schützen die COVID-19-Impfstoffe effektiv und anhaltend vor schweren Erkrankungen und Tod durch COVID-19. Die Impfung schützt zudem vor SARS-CoV-2 Infektion und reduziert so auch das Übertragungsrisiko von Geimpften auf deren Kontaktpersonen. Allerdings zeigt sich, dass … Weiterlesen

FRAGEN & ANTWORTEN

Aktuell behandeln wir täglich zwischen 200 bis 400 Patient*innen. An jedem Standort ist eine medizinischen Fachangestellte durchgehend telefonisch mit der Organisation der Sprechstunde beschäftigt. Sie können uns helfen, wenn Sie Ihre telefonischen Anfragen kurz halten, damit die Telefonleitung immer zügig wieder frei gegeben wird. Zudem besteht die Möglichkeit, uns auch per Email zu kontaktieren: campus.hainzell@landarzt-mvz.de oder campus.sickels@landarzt-mvz.de, oder Sie vereinbaren einen Online-Termin unter www.termed.de (eine kostenlose Termed-App ist ebenfalls verfügbar).

Unser Ärzteteam betreut neben der Sprechstunde in der Praxis auch immobile Hausbesuchs-Patient*innen, zudem versorgen wir ärztlich auch sehr viele Bewohner*innen in Alten- und Pflegeheimen, so dass nicht an jedem Tag der Woche jede Ärztin zu jeder Zeit in der Praxis verfügbar ist. Durch eine rechtzeitige Anmeldung helfen Sie uns, die Terminplanung zu optimieren und es entstehen dadurch auch für alle Patient*innen keine langen Wartezeiten in der Sprechstunde.

Notfall-Patient*innen werden täglich auch ohne Termin medizinisch bei uns versorgt. Je nach Schwere des Krankheitsbildes kann die Wartezeit allerdings variieren. Hier richten wir uns rein nach den medizinischen Beschwerden – sollte Ihr Krankheitsbild nicht akut sein, kann es passieren, dass Sie auch einmal länger auf eine Behandlung warten müssen. Es ist im Notfall nicht möglich, die Behandlung durch eine „Wunsch-Ärztin“ zu garantieren, denn die Versorgung der Notfallpatient*innen wird durch die Ärztin sichergestellt, die am schnellsten verfügbar ist.

Leider müssen wir am Ende eines jeden Quartals ca. 70 Patient*innen telefonisch daran erinnern, doch bitte noch die Versichertenkarte in der Praxis vorbeizubringen. Dies kostet unser MFA-Team wertvolle Zeit und ist vermeidbar, wenn Sie zu Quartalsbeginn immer Ihre Versichertenkarte vorlegen.

Das Rezept ist Patient*innen-Eigentum und gehört ausschließlich in die Hände der Patent*innen. Es ist rechtlich nicht erlaubt, Ihr Rezept an Dritte (auch wenn es die Wunsch-Apotheke Ihrer Wahl ist) auszuhändigen. In medizinisch dringenden Ausnahmefällen kooperieren wir mit Apotheken, damit die medizinische/medikamentöse Versorgung unserer Patient*innen sichergestellt ist (z.B. bei dringlichem Bedarf eines verordneten Medikaments und immobilen Patient*innen, wo keine Angehörigen da sind, die das Rezept nach schriftlichem Einverständnis der Patient*innen abholen und einlösen könnten). Dies sollte jedoch nur in genannten Ausnahmefällen in Anspruch genommen werden.

Kassenärztliche Patient*innen > 35 J. haben alle drei Jahre einen Anspruch auf eine Gesundheitsvorsorge. Zudem führen wir auch männliche Krebsvorsorgen, Hautkrebsscreenings und Impfberatung durch. Falls Sie Interesse haben, sich diesbezüglich beraten zu lassen, dann schreiben Sie uns einfach eine Email an: campus.hainzell@landarzt-mvz.de oder campus.sickels@landarzt-mvz.de.

 

INSTAGRAM

Zertifizierte HFU (Herzinsuffizienz)-Schwerpunktpraxis der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

CAMPUS SICKELS

Innere Medizin, Kardiologie und Allgemeinmedizin

CAMPUS HAINZELL

Allgemeinmedizin